CS:GO – Richtig surfen auf Surfmaps

Hallo Leute,
heute zeige ich euch wie man bei CS:GO richtig surft. Es gibt ja viele Anleitungen, aber dieses hier ist kurz und knackig gehalten, um euch nicht gleich zu langweilen.

Was du nicht machen solltest beim Surfen:

Einer der häufigsten Fehler ist es die „W“-Taste zu drücken während des Surf Vorgangs. Diese ist während dem surfen, nämlich komplett unnütz.
Nachdem ihr Schwung geholt habt und auf der Rampe seid, ignoriert ihr diese Taste. Du kannst auf der Rampe nur durch surfen mehr Geschwindigkeit bekommen.
Von der „S“-Taste ist auch eher abzuraten, wenn du nicht gerade an Ort und Stelle stehen bleiben (und dann wahrscheinlich von der Rampe fallen) möchtest.

So bewegst du dich (richtig).

Wie bleibst du dann auf der Rampe? Ganz einfach! Bewege dich immer, mit den Tasten A und D in die Richtung, in der von dir aus gesehen die Rampe ist.
Halte also, wenn die Rampe links ist, „A“ gedrückt und wenn die Rampe rechts von dir ist „D“ gedrückt. Um die vertikal Richtung zu bestimmen und der Richtung zu folgen, in welche die Rampe verläuft, nutzt du die Maus. Schaust du nach oben, surfst du auch dahin. Schaust du nach unten, surfst du nach unten. Die Richtung (Links/ Rechts) kann ebenfalls mit der Maus beeinflusst werden. Versuche die Maus also möglichst synchron mit der Rampe zu bewegen. (Z.B. Bei Richtungswechsel)

Das Gleiche gilt auch für die Steuerung in der Luft.

Geschwindigkeit aufbauen.

Am Anfang solltest du in den meisten Fällen etwas in Richtung Boden surfen, um möglichst viel Schwung zu bekommen.

Das ist in vielen Fällen (neben B-Hopping und einigen Map Features wie speziellen Rampen) der einzige Weg schneller zu werden und nicht von der Rampe zu fallen.

Von Rampe zu Rampe

Versuche jedes Mal, wenn du die Rampe wechselst, möglichst sanft und in einer Bewegung aufzutreffen. Benutze dafür in der Luft die Tasten A und D, um möglichst synchron mit der Maus nach Links oder Rechts zu steuern.

Ausnahmen

Bei hoher Geschwindigkeit kann es passieren, dass du bei scharfen Kurven den Kontakt zur Rampe verlierst, weil du z.B. zu stark nach oben gedrückt wirst. Dabei hilft es manchmal, wenn du nicht mit aller Kraft versuchst mit A oder D auf der Rampe zu bleiben, sondern in Richtung der Kurve lenkst.
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©1998 - 2020 by Durchblick Clan

Nachricht an Durchblick Staff:

Schreib uns einfach dein Anliegen und wir versuchen es so schnell wie möglich zu Bearbeiten.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account